Navigation und Service

Donnerstag, 15. März 2018, 20.00 Uhr, Leipzig

Vortrag und Gespräch

Die DDR im Blick der Stasi 1964

Die geheimen Berichte an die SED-Führung

Die Informationen des Ministeriums für Staatssicherheit beleuchten wesentliche Vorgänge des Jahres 1964: Neben den ersten Passierscheinabkommen stehen auch die Olympischen Winterspiele im Zentrum des Bandes.

Buchcover "Die DDR im Blick der Stasi 1964"Buchcover "Die DDR im Blick der Stasi 1964" Quelle: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht

Vortrag und Gespräch mit Prof. Daniela Münkel (BStU), Dr. Bernd Florath (BStU) und Dr. Sepp Schönmetzler (Zeitzeuge). Moderiert wird die Veranstaltung von Dagmar Hovestädt (BStU).

Der Eintritt ist frei.

Zeit Donnerstag, 15. März 2018, 20.00 Uhr

OrtBStU, Außenstelle Leipzig
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 22 47-32 11
Fax: (03 41) 22 47-32 19
E-Mail: astleipzig@bstu.bund.de

Veranstalter BStU, Außenstelle Leipzig
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 22 47-32 11
Fax: (03 41) 22 47-32 19
E-Mail: astleipzig@bstu.bund.de

Mitveranstalter

  • Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG
  • Leipziger Messe GmbH – Leipzig liest