Navigation und Service

Dienstag, 24. Oktober 2017, 10.00 Uhr, Gera

Führung für Senioren

Unterwegs im Archiv

Interessierte Seniorinnen und Senioren lädt die Außenstelle Gera an jedem letzten Dienstag (außer Dezember) im Monat um 10.00 Uhr zu einer Führung durch die ehemaligen Stasi-Räume ein.

Am authentischen Ort – in der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit – erfahren Sie Wissenswertes über das Wirken und die Arbeitsweise dieser Geheimpolizei. Welche Rolle spielte die Stasi im täglichen Leben? Wie arbeitete die Geheimpolizei, welchen Einfluss übte sie aus? Wie werden heute die Akten zur Aufarbeitung genutzt?

Personenkartei F16Ein Blick in die Personenkartei F16: Wer hier erfasst ist, hat auch meist eine Akte. Quelle: BStU / Michael Uhlmann Photographie

Diese spezielle Führung für Senioren geht besonders auf Ihre Bedürfnisse ein und passt sich Ihrem Tempo an. An den einzelnen Stationen – Kartei, Postkontrolle, Archiv – stehen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Ein Fahrstuhl ermöglicht den barrierefreien Zugang zu allen Etagen.

Im Anschluss an die Führung kann ein Antrag auf Akteneinsicht gestellt werden (Bitte Personaldokument bereithalten). Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie ausführlich und sind Ihnen gern beim Ausfüllen behilflich.

Bei Gruppen ab 20 Personen bitten wir um vorherige Anmeldung.

Ansprechpartner:
Dr. Katrin Pöhnert
Telefon: (03 65) 55 18-41 66
E-Mail: Katrin.Poehnert@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Zeit Dienstag, 24. Oktober 2017, 10.00 Uhr

OrtBStU, Außenstelle Gera
Haus 3
Hermann-Drechsler-Straße 1
07548 Gera

Veranstalter BStU, Außenstelle Gera
Hermann-Drechsler-Straße 1
07548 Gera
Telefon: (03 65) 55 18-0
Fax: (03 65) 55 18-42 19
E-Mail: astgera@bstu.bund.de

Termine

Alle Termine