Navigation und Service

Stasi in Sachsen

Die DDR-Geheimpolizei in den Bezirken Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig

Peter Boeger (Hg.), Elise Catrain (Hg.)

Buchcover: Stasi in Sachsen. Die DDR-Geheimpolizei in den Bezirken Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig; Nachweis: BStU

176 Seiten
Berlin 2017
BStU
Preis: 5,00 Euro
ISBN 978-3-946572-01-5
urn:nbn:de:0292-97839465720154

Inhalt

Die Länderstudie "Stasi in Sachsen" ist der zweite Band in der Reihe "Stasi in der Region", die gut lesbar in die Geschichte der Staatssicherheit in den ehemaligen DDR-Bezirken einführt.

Im Mittelpunkt stehen die regionalen Auswirkungen von politischen Ereignissen und die Reaktionen der Stasi entlang der großen historischen Zäsuren. Biografische Fallbeispiele machen dabei die Auswirkungen der politischen Repression auf den Einzelnen anschaulich und nachvollziehbar.

Auch ohne einschlägige Vorkenntnisse bietet der Band so jedem historisch Interessierten einen aufschlussreichen Zugang zur regionalen Stasi-Geschichte.

Alle Bände der Reihe sind umfassend mit zeitgenössischen Fotos und Dokumenten illustriert und bieten mit Organigrammen, Dienststellen-Verzeichnissen und Biographien der Stasi-Kader einen schnellen Überblick.

Zum Autor/Herausgeber

Peter Boeger (Hg.)
Dr., Jahrgang 1956, Studium der Umwelttechnik, Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaften; Leiter des Bereiches Schwerpunktstudien in der Abteilung Bildung und Forschung des BStU

Elise Catrain (Hg.)
Dr., Jahrgang 1983, Germanistin und Historikerin; Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Bildung und Forschung des BStU

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Zäsuren

  • 1945–1950 "Jeden Parteiauftrag erfüllen" – der Aufbau einer Geheimpolizei in Sachsen
  • 1953 "Stürzt die Regierung!" – der 17. Juni 1953 in Niesky
  • 1956 "Auch Walter Ulbricht wird in Kürze stolpern" – Reaktionen auf den XX. Parteitag der KPdSU in Sachsen
  • 1961 Zwangsumsiedlungen aus dem Vogtland
  • 1968 Vivat Dubček! Ein Augenzeuge aus Karl-Marx-Stadt erlebt den Prager Frühling
  • 1976 Die Ausbürgerung von Wolf Biermann und der Fall "Wagner" in Meerane
  • 1985 Glasnost und "Sputnik"-Verbot. "Neues Denken" und "Dialog" in Leipzig

Der Apparat

  • "Zutritt für Unbefugte verboten" – die Abschottung der Dresdner Stasi-Zentrale
  • Auf der Spur des Taxi-Agenten – Kalter Krieg in Kamenz
  • Die Stasi-Kreisdienststelle Leipzig-Stadt und die Zerschlagung des "Gohliser Kreises"
  • Feind ist, wer anders denkt – die Kreisdienststelle Plauen und die Verfolgung des Künstlers Klaus Hopf
  • "Keine fertigen Tschekisten von der Straße" – die hauptamtlichen Mitarbeiter
  • Augen und Ohren immer offen halten – das Spitzelnetz der Staatssicherheit
  • Tschekistischer Kampf gegen "Terrorverbrechen" – die Grenzübergangsstelle Gutenfürst

Die Methoden und ihr Einsatz

  • Überprüfen – überwachen – "zersetzen": Im Mahlwerk der "operativen Bearbeitung" des MfS
  • "Im Interesse und zum Schutz der Bürger"? – die Postkontrolle der Stasi
  • Haft für Radeburger Familie – die Stasi und ihr Gefängnissystem
  • Flucht in die DDR – Anklage gegen den "Amerikaner von Karl-Marx-Stadt"
  • "Ich fordere die Umsiedlung!" – die Stasi bekämpft Ausreiseantragsteller
  • "Für weltoffenen Handel und technischen Fortschritt" – die Leipziger Messen
  • "Industrienebel" über dem "Rio Phenole" – Umweltverschmutzung in Leipzig
  • Die "toten Helden der Arbeit" – das schwere Grubenunglück bei der Wismut AG 1955 in Niederschlema
  • Maschinengewehrfeuer auf "Grenzverletzer" – Flucht über Tschechien
  • "Nazischwein" und "Adenauer-Spion" – Pfarrer im Kampf gegen die Jugendweihe
  • Staatsaffäre Opernpremiere – die Wiedereröffnung der Semperoper unter Stasi-Kontrolle
  • "Sportverräter" Kotte – die Stasi und der DDR-Fußball
  • Kaderschmieden des Leistungssports – die Kinder- und Jugendsportschulen
  • "Ich habe keine Angst vor euch" – Opposition aus Hainichen

Das Ende

  • "Schließt euch an!" – die Leipziger Montagsdemonstrationen
  • Prag – Dresden – Hof: Sonderzüge in die Freiheit
  • Das Ende der Stasi – Ein Zeitzeugenbericht zur Besetzung der Dienststelle in Siegmar

Anmerkungen

Übersichten und Verzeichnisse

  • Struktur und Aufgaben der Stasi in Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig
  • Dienststellen der Stasi (BV, KD, OD) in den Bezirken Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig
  • Kurzbiografien der Minister und der Leiter der Bezirksverwaltungen
  • Kurzbiografien der 1. Sekretäre der SED-Bezirksleitungen
  • Autoren
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Weiterführende Literaturhinweise zum MfS in Sachsen

Publikation bestellen