Navigation und Service

Dr. Peter Boeger

Leiter Bereich Schwerpunktstudien

E-Mail: Peter.Boeger@bstu.bund.de

Telefonnummer Geschäftszimmer BF 3: (030) 23 24-88 31

Dr. Peter Boeger

Forschungsschwerpunkte und laufende Forschungsprojekte

  • Regionalgeschichtliche Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit den BStU-Außenstellen
  • Bau- und Wirkungsgeschichte der DDR-Grenzübergangsstellen
  • MfS und DDR-Leistungssport

Vita

  • geboren 1956 in West-Berlin
  • Studium Umwelttechnik, Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaften in Berlin
  • 1988 Magister Artium
  • 1992 Promotion an der Freien Universität Berlin
  • 1991-1993 Mitarbeiter der Bundesanstalt für Arbeit
  • seit 1993 in der Stasi-Unterlagen-Behörde: Referatsleiter Archiv; Entwicklung der BStU-Wanderausstellung "Staatssicherheit. Garant der SED-Diktatur"; 1998-2014 Leiter des Informations- und Dokumentationszentrums Berlin bzw. des Bildungszentrums; seit 2013 Leiter des Bereiches Schwerpunktstudien in der Abteilung Bildung und Forschung

Sammelbände und Monographien

  • Hg. mit Catrain, Elise: Stasi in Sachsen. Die DDR-Geheimpolizei in den Bezirken Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig, Berlin 2017.
  • Hg. mit Catrain, Elise: Stasi in Dresden. Die Geheimpolizei im DDR-Bezirk, Berlin 2016.
  • Hg. mit Catrain, Elise: Stasi in Sachsen-Anhalt. Die DDR-Geheimpolizei in den Bezirken Halle und Magdeburg, Berlin 2016.
  • Deutsch-deutscher Janus: Der Grenzübergang Drewitz-Dreilinden, in: Schlusche, Günter, Pfeiffer-Kloss, Verena, Dolff-Bonekämper, Gabi und Klausmeier, Axel (Hg.): Stadtentwicklung im doppelten Berlin. Zeitgenossenschaften und Erinnerungsorte, Berlin 2014.
  • Hg. mit Dowe, Alexander: Panzerdenkmal Berlin-Dreilinden. Geschichte und Hintergründe, Berlin 2014.
  • Die Grenzübergänge, in: Johannes Cramer, Dorothée Sack (Hg.): Die Baugeschichte der Berliner Mauer. Berliner Beiträge zur Bauforschung und Denkmalpflege 8, Petersberg 2011.
  • Hg. mit Dollmann, Lydia: Freundwärts – Feindwärts. Der deutsch-deutsche Grenzübergang Drewitz-Dreilinden (Publikation zur gleichnamigen Dauerausstellung), Berlin 2011.

Veröffentlichungen

  • Kampf gegen "Professionalisierung und Kommerzialisierung" im Sport. Wie die DDR dennoch zu einem adidas-Land wurde (Teil II), in: Deutschland Archiv 10.8.2015, Link: http://www.bpb.de/210501
  • Kampf gegen "Professionalisierung und Kommerzialisierung" im Sport. Wie die DDR dennoch zu einem adidas-Land wurde (Teil I), in: Deutschland Archiv, 31.7.2015, Link: http://www.bpb.de/210155

Zurück zur Übersichtsseite: Mitarbeiter

Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde

Die Bestände der Bibliothek können werktags von allen Interessierten vor Ort genutzt werden.

weiterlesen: Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde …

Stasi-Museum und
Dauerausstellung des BStU

weiterlesen: Stasi-Museum und Dauerausstellung des BStU …

MfS-Lexikon

Begriffe, Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR

weiterlesen: MfS-Lexikon …