Navigation und Service

Donnerstag, 15. September 2016, 09.00 - 16.30 Uhr, Berlin

Tagung

13. Berlin-Brandenburgisches Forum
für zeitgeschichtliche Bildung

Was hat das mit mir zu tun? Historisches Lernen im Spannungsfeld von Subjektorientierung und inhaltlichen Setzungen

Das Forum für zeitgeschichtliche Bildung der Arbeitskreise I und II der Berlin-Brandenburgischen Gedenkstätten (in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin) wird dieses Jahr vom BStU organisiert. Daher laden wir Sie auf das historische Gelände der früheren Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg ein. Hier, am einstigen Dienstsitz Erich Mielkes, entwickelt sich ein Lernort mit vielfältigen Vermittlungs- und Bildungsangeboten.

Anliegend finden Sie Informationen zum Programm, zu den einzelnen Workshops sowie ein Anmeldeformular. Anmeldungen sind bis zum 9. September 2016 möglich.

Datei ist nicht barrierefrei  Programm (PDF, 199KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Datei ist nicht barrierefrei  Workshops (PDF, 222KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Datei ist nicht barrierefrei  Anmeldung (PDF, 29KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zeit Donnerstag, 15. September 2016, 09.00 - 16.30 Uhr

OrtEhemalige Stasi-Zentrale Berlin-Lichtenberg
Haus 22
Ruschestraße 103
10365 Berlin

Veranstalter Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen
10106 Berlin

Ihr Ansprechpartner für Bildungsarbeit

Dr. Axel Janowitz, Historiker

Telefon: (030) 23 24-88 34
E-Mail: Axel.Janowitz@bstu.bund.de

weiterlesen: Ihr Ansprechpartner für Bildungsarbeit …