Navigation und Service

Archivführungen

Im Jahr 2017 öffnen wir an folgenden Terminen das Archiv für Besucher:

  • 25. Juli
  • 29. August
  • 26. September
  • 30. Oktober
  • 28. November

An diesen Tagen findet von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Führung durch Kartei und Archiv der Außenstelle Suhl statt.

Im Archiv der Außenstelle Suhl lagern rund 3.780 laufende Meter Unterlagen, etwa 380 laufende Meter Karteien mit ca. 1,35 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme, Dias und vor vernichtetes Material. Beim Rundgang durch das Archiv kann sich der Besucher vom Umfang dieses Bestandes überzeugen.

ArchivführungenAkten im Archiv der Außenstelle Suhl Quelle: BStU, Außenstelle Suhl

Die Archivführung umfasst:

  • Erläuterungen zur Kartei und Erklären der Verfahrensweise bei der Aktenrecherche nach einer Antragstellung
  • Erläutern der Aktenführung des Staatssicherheitsdienstes
  • Aufzeigen von vernichtetem Material bzw. aufgefundenen Stapeln loser Blätter
  • Vorlage von Musterakten Inoffizieller Mitarbeiter und Betroffener
  • Besuch des Ausstellungsbereichs

Es besteht die Möglichkeit der Antragstellung auf Akteneinsicht (Personaldokument erforderlich).

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

BStU, Außenstelle Suhl
Weidbergstraße 34
98527 Suhl
Telefon: (0 36 81) 4 56-0
Fax: (0 36 81) 4 56-45 19
E-Mail: astsuhl@bstu.bund.de

Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden sie unter "Kontakt und Anfahrtsplan".

ARGUS für MfS-Unterlagen

Neue Online-Recherche für Stasi-Unterlagen: ARGUS - Findmittel auf einen Blick

Stasi Mediathek

Stasi-Akten online lesen: www.stasi-mediathek.de