Navigation und Service

Kontakt und Anfahrtsplan

Adresse

BStU, Außenstelle Chemnitz
Jagdschänkenstraße 52
09117 Chemnitz
Telefon: (03 71) 80 82-0
Fax: (03 71) 80 82-37 19
E-Mail: astchemnitz@bstu.bund.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 07.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 14.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten sind durchgängig Bürgerberatungen möglich. Weitere Informationen finden sie unter dem Punkt "Bürgerberatung".

Außenstellenleiterin: Dr. Annette Zehnter

Blick auf das Gebäude der Außenstelle ChemnitzDie Außenstelle Chemnitz Quelle: BStU, Außenstelle Chemnitz

Anreise mit dem Auto

A 72 Hof —> Chemnitz (aus südwestlicher Richtung)

  • bei Ausfahrt Chemnitz-Süd die Autobahn verlassen
  • einfädeln auf Neefestraße/B 173 Richtung Oberlungwitz (nicht Chemnitz-Stadt)
  • rechts die Ausfahrt nach Limbach-Oberfrohna/Rabenstein (ca. 2 km) nehmen
  • gleich wieder rechts auf die Jagdschänkenstraße/S 244 abbiegen
  • am links liegenden Polizeirevier und Parkplatz vorbei
  • im dahinter liegenden Bürogebäude mit der blauen Glasfassade befindet sich die BStU-Außenstelle Chemnitz

A 4 / A 72 (aus nordöstlicher Richtung)

  • beim Kreuz Chemnitz auf die A 72 Richtung Hof/Zwickau/Chemnitz-Süd einfädeln
  • Ausfahrt Chemnitz-Süd auf die B 173 in Richtung Annaberg-Buchholz/Marienberg/Oberlungwitz nehmen
  • bei der Gabelung rechts halten und auf Neefestraße/B 173 Richtung Oberlungwitz fahren (nicht Chemnitz-Stadt)
  • rechts die Ausfahrt nach Limbach-Oberfrohna/Rabenstein (ca. 2 km) nehmen
  • gleich wieder rechts auf die Jagdschänkenstraße/S 244 abbiegen
  • am links liegenden Polizeirevier und Parkplatz vorbei
  • im dahinter liegenden Bürogebäude mit der blauen Glasfassade befindet sich die BStU-Außenstelle Chemnitz

Parkmöglichkeiten
Für die BStU stehen drei Gästeparkplätze zur Verfügung. Ein allgemeiner Behindertenparkplatz befindet sich gleich am Haupteingang.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zug

  • bis zum Hauptbahnhof Chemnitz fahren
  • weiter in Richtung Zwickau (Züge verkehren in ca. einstündigen Abständen)
  • aussteigen am Bahnhof Chemnitz-Siegmar (Fahrtdauer ca. 11 Minuten)
  • in nachfolgend aufgeführte Bus-Linie wechseln

Straßenbahn aus Richtung Stadtmitte

  • Linie 1 bis Endstelle Schönau
  • ab da Bus-Linie 41 Richtung Siegmar
  • aussteigen Haltestelle Bahnhof Siegmar
  • weiter mit dem Bus 43

Bus 43

  • Richtung Gablenz/Schösserholz nehmen
  • aussteigen bei Haltestelle Wismut-GmbH

In Fahrtrichtung auf der rechten Seite befindet sich im Bürogebäude (blaue Glasfassade) die BStU-Außenstelle Chemnitz.

Lageplan

Lageplan der Außenstelle Chemnitz (Übersicht); Nachweis: BKG

Lageplan der Außenstelle Chemnitz (Detailansicht)Lageplan der Außenstelle Chemnitz (bitte Hinweisschilder "BStU" beachten) Quelle: BKG

Außenstellenleiterin

Dr. Annette Zehnter

Telefon: (03 71) 80 82-37 11
Fax: (03 71) 80 82-37 19
E-Mail: astchemnitz@bstu.bund.de

Antragsformular

Hier können Sie sich den Antrag auf persönliche Akteneinsicht herunterladen.

weiterlesen: Antragsformular …

Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Lutz Rathenow (seit 2011)
www.justiz.sachsen.de/lstu/
Telefon: (03 51) 65 68-1 11

Die Landesbeauftragten sind institutionell unabhängig von der Behörde des BStU. Ihre Arbeit wird durch Spezialgesetze der jeweiligen Bundesländer geregelt. Die Landesbeauftragten sind zuständig für die Beratung und Betreuung von Betroffenen der SED-Diktatur in ihren Bundesländern. Sie sind Ansprechpartner für spezifische Belange der Aufarbeitung, organisieren Veranstaltungen und fördern Bildungsprojekte vor Ort.

Termine

Alle Termine