Navigation und Service

Buchvorstellungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse

Das Stasi-Unterlagen-Archiv stellt anlässlich der diesjährigen Buchmesse in Leipzig am 15. März 2018 zwei ihrer aktuellen Publikationen vor.

Im goldenen Käfig

Buchcover: Im goldenen Käfig. Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant – die DDR-Anwälte im politischen Prozess von Christian Booß; Nachweis: Vandenhoeck & Ruprecht

18.00 Uhr: Vortrag / Gespräch:

"Im goldenen Käfig. Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant – die DDR-Anwälte im politischen Prozess".
Welche Handlungsspielräume besaßen Rechtsanwälte und Anwältinnen in der DDR? Wie viele von ihnen arbeiteten als Inoffizielle Mitarbeiter für die Stasi zusammen? Welche Auswirkungen hatte das auf die Gerichtsprozesse? Beleuchtet werden die Umstrukturierung der Anwaltschaft in Ostdeutschland seit 1945, die Ausbildung der Anwälte und die Versuche von SED, Justizapparat und Stasi, sie im Sinne des Idealbildes vom "sozialistischen Anwalt" zu beeinflussen.

Dr. Christian Booß (BStU)
Friedbert Striewe (Vorsitzender des
Leipziger Anwaltvereins e. V.)
Moderation: Dagmar Hovestädt (BStU)

zur Veranstaltung

Ausgewählte Dokumente zur Beziehung zwischen DDR-Rechtsanwälten und Staatssicherheit finden Sie in der Stasi-Mediathek.

Die DDR im Blick der Stasi 1964

20.00 Uhr: Vortrag / Gespräch:

"Die DDR im Blick der Stasi 1964. Die geheimen Berichte an die SED-Führung" Die Informationen des Ministeriums für Staatssicherheit beleuchten wesentliche Vorgänge des Jahres 1964: Im Zentrum stehen das erste Passierscheinabkommen und die Olympischen Winterspiele.

Prof. Daniela Münkel (BStU)
Dr. Bernd Florath (BStU)
Dr. Sepp Schönmetzler (Zeitzeuge)
Moderation: Dagmar Hovestädt (BStU)

zur Veranstaltung

Ort:
Stasi-Unterlagen-Archiv (BStU)
Dittrichring 24, 04109 Leipzig

Am 16. März ab 12.00 Uhr ist der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, Podiumsgast beim Informationsstand der Bundesregierung auf der Leipziger Buchmesse.

Bürgerberatung

In der Zentralstelle des BStU in der Karl-Liebknecht-Straße in Berlin beraten Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerberatung telefonisch oder persönlich zu Fragen der Akteneinsicht.

weiterlesen: Bürgerberatung …

Stasi Mediathek

Stasi-Akten online lesen: www.stasi-mediathek.de