Navigation und Service

Entmachtung und Verfall des MfS

Stasi-Zentrale in der Normannenstraße im Januar 1990Stasi-Zentrale im Januar 1990 Quelle: Andreas Schoelzel

Ein mehrjähriges Forschungsprojekt war dem Thema "Entmachtung und Verfall des Staatssicherheitsdienstes im Zentrum und in den Regionen im Jahr 1989" gewidmet. Die Abteilung Bildung und Forschung kooperierte hierbei mit mehreren Mitarbeitern aus einzelnen Außenstellen der Behörde. Dabei konnte gezeigt werden, wie sich das Verhältnis von SED und MfS in einer fundamentalen politischen Krise entwickelt hat und wie es zu erklären ist, dass der Machtapparat seine Existenz nicht gewaltsam zu retten versuchte. Dieses Projekt wurde Ende der 90er Jahre weitgehend abgeschlossen, wird aber punktuell weitergeführt, beispielsweise im Zusammenhang mit dem 15. Jahrestag der Entmachtung der Staatssicherheit (2004/05); aus diesem Anlass wurde eine ausführliche Dokumentation erarbeitet, die auf der Website des Bundesbeauftragten einzusehen ist.

Ansprechpartner:

Dr. Walter Süß
E-Mail: Walter.Suess@bstu.bund.de

Telefonnummer Geschäftszimmer BF 1: (030) 23 24-88 11

Veröffentlichungen, die im Rahmen des Forschungsschwerpunktes erarbeitet wurden (Auswahl):

  • Höffer, Volker: Der Gegner hat Kraft. MfS und SED im Bezirk Rostock. (BF informiert; 20), Berlin 1997.
  • Hollitzer, Tobias: "Wir leben jedenfalls von Montag zu Montag". Zur Auflösung der Staatssicherheit in Leipzig. Erste Erkenntnisse und Schlußfolgerungen. (Analysen und Berichte, Reihe B; 1999,1), Berlin 1999.
  • Löhn, Hans-Peter: Unsere Nerven lagen allmählich blank. MfS und SED im Bezirk Halle. (BF informiert; 13), 2. Aufl., Berlin 1996.
  • Süß, Walter: Selbstblockierung der Macht. Wachstum und Lähmung der Staatssicherheit in den siebziger und achtziger Jahren. In: Jarausch, Konrad; Sabrow, Martin (Hg.): Weg in den Untergang. Der innere Zerfall der DDR. Göttingen 1999, S. 239–257.
  • Süß, Walter: Staatssicherheit am Ende. Warum es den Mächtigen nicht gelang, 1989 eine Revolution zu verhindern. 1. u. 2. Aufl., Berlin 1999.

Zurück zur Übersicht: Forschungsprojekte

Die DDR im Blick der Stasi (ZAIG-Berichte)

Online-Publikation geheimer Berichte der "Zentralen Auswertungs- und Informationsgruppe" (ZAIG) des MfS an die Partei- und Staatsführung der DDR. Der Link führt zur Datenbank.