Navigation und Service

"Revisor"

Überwachung, Verfolgung und Inhaftierung eines Mannes durch das Ministerium für Staatssicherheit (MfS)

Titelseite der Publikation "Revisor"Titelseite der Publikation Quelle: BStU

Quellen für die Schule 4 (DVD)

Den hier geschilderten Fall nahm das MfS als Grundlage für einen Lehrfilm, mit dem Stasi-Mitarbeiter geschult werden sollten. Der Film ist ebenfalls für die Bildungsarbeit verfügbar. Zusätzlich befinden sich auf einer Begleit-DVD Aktenauszüge, weitere Informationen und Vorschläge für den Schulunterricht.

2 DVD-Set: Video-DVD und Bildungs-DVD (Schutzgebühr: 4,00 €)

Kontakt und Bezug

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen
Bildungsteam
Ruschestraße 103 (Haus 1)
10365 Berlin

Postanschrift: BStU, 10106 Berlin

Telefon: (030) 23 24-89 37
Fax: (030) 23 24-89 39
E-Mail: bildung@bstu.bund.de

Lernort Stasi-Zentrale

Die Gebäude der früheren Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg sind bis heute erhalten. Hier bietet das Bildungsteam der Stasi-Unterlagen-Behörde individuell zugeschnittene Schülerprojekttage an. Vielseitige Arbeitsformen zielen dabei auf selbstständiges, entdeckendes Lernen.

weiterlesen: Lernort Stasi-Zentrale …

"Ein Volk unter Verdacht"

Was war die Stasi? Welche Bedeutung hatte sie für die Diktatur der SED? Diesen und weiteren Fragen geht der Film "Ein Volk unter Verdacht" nach. Er ist jetzt kostenlos online abrufbar und für Schüler aller Schultypen ab der 9. Klasse geeignet.

weiterlesen: "Ein Volk unter Verdacht" …

Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde

Die Bestände der Bibliothek können werktags von allen Interessierten vor Ort genutzt werden.

weiterlesen: Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde …