Navigation und Service

Kontakt zum Bildungsteam

Das Bildungsteam informiert die Öffentlichkeit über Struktur, Tätigkeit und Wirkungsweise der DDR-Staatssicherheit. Wir wollen Schülern und Lehrern dabei helfen, die Grundlagen der Stasi besser zu verstehen. Mit Unterrichtsmaterialien, Ausstellungen und Veranstaltungen wollen wir Impulse geben zur Auseinandersetzung mit der SED-Diktatur. Lehrern bieten wir Fortbildungen zum Thema, Schüler unterstützen wir bei Projekten und Referaten. Wir entwerfen Ausstellungen, mit denen wir die Arbeit der Stasi und die Geschichten ihrer Opfer erlebbar machen.

Bildungsarbeit für Schüler, Studierende und Lehrkräfte

Dr. Axel Janowitz; Quelle: BStU

Sachgebietsleiter
Dr. Axel Janowitz, Historiker

Besonderes Gewicht haben Lehrerfortbildungen, Weiterbildungen für Multiplikatoren und Schülerprojekte. Auf der Grundlage von MfS-Materialien wie Aktenauszügen oder Film- und Tondokumenten erarbeiten wir Unterrichtsmaterialien und gestalten Unterrichtseinheiten.

Telefon: (030) 23 24-88 34
E-Mail: Axel.Janowitz@bstu.bund.de

"Ein Volk unter Verdacht"

Was war die Stasi? Welche Bedeutung hatte sie für die Diktatur der SED? Diesen und weiteren Fragen geht der Film "Ein Volk unter Verdacht" nach. Er ist jetzt kostenlos online abrufbar und für Schüler aller Schultypen ab der 9. Klasse geeignet.

weiterlesen: "Ein Volk unter Verdacht" …

Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde

Die Bestände der Bibliothek können werktags von allen Interessierten vor Ort genutzt werden.

weiterlesen: Die Bibliothek der Stasi-Unterlagen-Behörde …