Navigation und Service

Notizen aus der Region Gera

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 16

Thomas Kretschmer 1990 vor dem Eingang zum Stasi-Archiv in Gera.

Aufbegehren gegen die Stasi

Thomas Kretschmer wurde nach einem gescheiterten Fluchtversuch vom MfS inhaftiert. In der Untersuchungshaft verpflichtete er sich zur Zusammenarbeit mit der Geheimpolizei, die er per Brief wieder beendete.

weiterlesen: Aufbegehren gegen die Stasi …

Zellengang in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi in Gera.

Misstrauen hinter Gittern

Etwa fünf Prozent aller Häftlinge in der DDR arbeiteten 1989 für die Staatssicherheit. Für die Bewertung der Spitzeltätigkeit von "Zinkern" und "Zellenrutschern" müssen besondere Maßstäbe angelegt werden.

weiterlesen: Misstrauen hinter Gittern …

Beim gut besuchten Vortrag von Stephan Wolf in der Außenstelle Gera des BStU.

Fluchttunnel, Bunker und Banktresore

Nach dem Mauerbau 1961 erweiterte sich das Betätigungsfeld der Stasi. Die DDR-Geheimpolizei ging auf die Suche nach Tunneln, herrenlosen Schätzen und betrieb Bunker. Ein Vortrag in der Außenstelle Gera des BStU.

weiterlesen: Fluchttunnel, Bunker und Banktresore …

Dr. Viola Hahn und Reinhard Keßler bei der Unterzeichnung der Notfallvereinbarung

Notfallverbund Gera gegründet

Auf Initiative der BStU-Außenstelle Gera gründete sich ein Notfallverbund zum Schutz von kulturellen Gütern in der Stadt. Die beteiligten Institutionen wollen so besser auf Situationen, wie das Hochwasser im Juni 2013, vorbereitet sein.

weiterlesen: Notfallverbund Gera gegründet …

Roland Jahn und Michael Trostorff

25 Jahre Besetzung der Stasi-Zentrale in Gera

Den 25. Jahrestag der Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung in Gera würdigte die BStU-Außenstelle mit mehreren Gedenkveranstaltungen. Höhepunkt war eine Debatte des letzten Leiters der BV Gera mit Roland Jahn.

weiterlesen: 25 Jahre Besetzung der Stasi-Zentrale in Gera …

Im Lescafe der BStU-Außenstelle Gera

Grenzfälle

Unter dem Motto "25 Jahre Friedliche Revolution in Gera" gestalteten zahlreiche Institutionen in der Stadt eine Veranstaltungswoche. Auch die Außenstelle des BStU beteiligte sich mit einem Tag der offenen Tür.

weiterlesen: Grenzfälle …

Bei einer der Führungen durch das Geraer Stasi-Archiv

Der Herbst '89 in Gera

Die diesjährige Museumsnacht der BStU-Außenstelle Gera am 30. August 2014 stand ganz im Zeichen des Herbst 1989. Die ehemaligen Stasi-Bezirksverwaltung blieb bis ein Uhr morgens geöffnet.

weiterlesen: Der Herbst '89 in Gera …

Aktenregal

Neue Online-Recherche für Stasi-Unterlagen

Zwei neue Recherchemöglichkeiten verbessern den Zugang zu den Erschließungs- und Bestandsinformationen über die Stasi-Unterlagen auch aus der Region Gera.

weiterlesen: Neue Online-Recherche für Stasi-Unterlagen …

Die dänischen Gastschüler beim Einführungsvortrag von BStU-Mitarbeiter Peter Grysko.

Geschichte hautnah

Am 2. Juli 2014 besuchten 28 Schülerinnen und Schüler aus Dänemark die Außenstelle Gera des BStU.

weiterlesen: Geschichte hautnah …

Montagehalle einer Feinmesswerkstatt des Jenaer Zeiss-Werkes 1956

Aktion "Lupe" in Saalfeld

Im März 1953 verhaftete die Stasi 15 leitende Mitarbeiter des Jenaer Zeiss-Werkes. Der Vorwurf: "Spionage für den Klassenfeind". Eine Ausstellung zu den Ereignissen macht nun im Saalfelder Stadtmuseum Station.

weiterlesen: Aktion "Lupe" in Saalfeld …

Stasi Mediathek

Stasi-Akten online lesen: www.stasi-mediathek.de

Antragsformular

Hier können Sie sich den Antrag auf persönliche Akteneinsicht herunterladen.

weiterlesen: Antragsformular …