Navigation und Service

Notizen aus der Region Frankfurt (Oder)

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 14

Filmtitel des MDR "Ein Stasimann in Schweden". Premiere war am 23.11.2014.

Auf der Spur von IM "Thomas" in Schweden

TV-Dokumentation über den beispiellosen Freundesverrat eines erfolgreichen Theologen. Ausgangspunkt waren zerrissene Stasi-Akten.

weiterlesen: Auf der Spur von IM "Thomas" in Schweden …

Beim Abriss der ehemaligen Stasi-Bezirksverwaltung am Nordrand von Cottbus.

Cottbuser Überraschungsfund

Beim Abriss der ehemaligen MfS-Zentrale von Cottbus stießen Bauarbeiter auf Stasi-Akten, die nun in der BStU-Außenstelle Frankfurt (Oder) ausgewertet werden.

weiterlesen: Cottbuser Überraschungsfund …

Zeitzeuge Alexander "Sascha" Latotzky beim Publikumsgespräch

"Seid lieb zu Sascha"

Bis zum 15. Juni 2014 informiert eine Ausstellung in Frankfurt (Oder) über das Schicksal hinter Stacheldraht geborener Kinder, die ihren Eltern weggenommen wurden.

weiterlesen: "Seid lieb zu Sascha" …

Der Lesesaal der Außenstelle Frankfurt (Oder) während des Vortrages von Prof. Dr. Daniela Münkel zu Willy Brandt.

Tag der offenen Tür in Frankfurt (Oder)

Unter dem Motto "Die Gedanken sind frei - Die Überwachung Andersdenkender" hat die Außenstelle Frankfurt (Oder) am 9. März 2014 zum Tag der offenen Tür geladen. 120 Besucher folgten dem Angebot aus Vorträgen, Gesprächen und Diskussionen.

weiterlesen: Tag der offenen Tür in Frankfurt (Oder) …

Symbolische Eröffnung: Bundespräsident Joachim Gauck und Polens Staatspräsident Bronislaw Komorowski durchschneiden gemeinsam das Band zur Wanderausstellung "Lernt Polnisch".

"Lernt Polnisch"

Polens Staatspräsident Bronisław Komorowski und Bundespräsident Joachim Gauck haben eine neue Wanderausstellung des BStU eröffnet. Sie zeigt die Angst der Stasi vor den Auswirkungen der Solidarność-Bewegung in Polen auf die DDR.

weiterlesen: "Lernt Polnisch" …

Aus der Stasi-Akte des IM "Thomas". Aufgeführt sind die Namen von sechs Studenten, die aufgrund von Aussagen des österreichischen  Stasi-Informanten verhaftet wurden.

Stasi-IM mit Professur belohnt

Rekonstruierte Stasi-Akten aus Frankfurt (Oder) belegen den Freundesverrat eines jungen Theologen aus Österreich, der offenbar auf Stasi-Kosten später nach Schweden zog - und dann Professor in Jena wurde.

weiterlesen: Stasi-IM mit Professur belohnt …

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, im Kreis von Schülern aus Frankfurt (Oder) vor Beginn der Filmvorführung

"In der DDR hätte ich auch gesessen"

Im Anschluss an eine Sondervorführung des Kinofilms "Wir wollten aufs Meer" stellte sich der Bundesbeauftragte Roland Jahn in Frankfurt (Oder) den Fragen von Schülern

weiterlesen: "In der DDR hätte ich auch gesessen" …

Viele Unterlagen aus der Kreisdienststelle Lübben sind im Herbst 1989 von Stasi-Mitarbeitern zerrissen oder vollständig vernichtet worden. Hier Unterlagen aus der umfassenden Postkontrolle.

Mobile Bürgerberatung in Lübben

Mehr als 250 Besucher nutzten im Lübbener Rathaus eine Bürgerberatung dazu, einen Antrag auf Einsicht in Stasi-Akten zu stellen.

weiterlesen: Mobile Bürgerberatung in Lübben …

Erfassung eines PKW aus Kempten bei der Vorbeifahrt an einem Militärobjekt in Senftenberg 1980

Auch Bürger in Bayern im Stasi-Visier

Kempten im Allgäu war erste Station der BStU-Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt" im Jahr 2013.

weiterlesen: Auch Bürger in Bayern im Stasi-Visier …

Interessierte Bürger am Stand der Außenstelle des BStU Frankfurt (Oder) auf dem Brandenburg-Tag in Lübbenau.

BStU auf dem Brandenburg-Tag in Lübbenau

Der BStU war auf dem Brandenburg-Tag mit einem eigenen Stand vertreten. Mehrere hundert Bürger nutzten die Chance, sich zum Thema Stasi-Akten und deren Aufarbeitung zu informieren.

weiterlesen: BStU auf dem Brandenburg-Tag in Lübbenau …

Termine

Alle Termine

Stasi Mediathek

Stasi-Akten online lesen: www.stasi-mediathek.de

Antragsformular

Hier können Sie sich den Antrag auf persönliche Akteneinsicht herunterladen.

weiterlesen: Antragsformular …