Navigation und Service

Aufgaben und Struktur der Behörde

Die Behörde des Bundesbeauftragten (BStU) bewahrt in ihren Archiven die Unterlagen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR auf und stellt sie nach den gesetzlichen Vorschriften des Stasi-Unterlagen-Gesetzes (StUG) Privatpersonen, Institutionen und der Öffentlichkeit zur Verfügung.
Nebenstehend ein Film über Arbeit und Geschichte der Behörde, eingeleitet von Wolf Biermann.

weiterlesen: Aufgaben und Struktur der Behörde …

Roland Jahn - since 15th of  march 2011

Bundesbeauftragter Roland Jahn

Roland Jahn ist seit 15. März 2011 Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Er ist Nachfolger von Joachim Gauck und Marianne Birthler und wurde vom Bundestag gewählt.

weiterlesen: Bundesbeauftragter Roland Jahn …

Tätigkeitsberichte

Alle zwei Jahre ist der BStU verpflichtet, gegenüber dem Deutschen Bundestag Rechenschaft über seine Arbeit abzulegen. Der letzte Tätigkeitsbericht wurde am 12. März 2013 vorgelegt.

mehr

Weitere Informationen

Zentrale Telefonnummer: (030) 23 24-50
Bürgerberatung: (030) 23 24-70 00
Adresse: Karl-Liebknecht Str. 31/33, 10178 Berlin-Mitte
Postanschrift: BStU, 10106 Berlin
E-Mail: post@bstu.bund.de