Navigation und Service

Ausgewählte Reden

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 19

"Neues schaffen, um den Kern des Alten zu bewahren"

21. März 2017. Vor der Bundespressekonferenz anlässlich der Überreichung des 13. Tätigkeitsberichts für die Jahre 2015 und 2016

weiterlesen: "Neues schaffen, um den Kern des Alten zu bewahren" …

"Horizont über die Stasi hinaus erweitern"

15. Februar 2017. Rede beim Festakt der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG) anlässlich des 25-jährigen Bestehens, Berlin.

weiterlesen: "Horizont über die Stasi hinaus erweitern" …

Denen gerecht werden, die ihr Leben an dieser Mauer ließen

12. August 2016. Zur Einweihung einer Gedenktafel an die Maueropfer auf dem Friedhof Baumschulenweg in Köpenick-Treptow

weiterlesen: Denen gerecht werden, die ihr Leben an dieser Mauer ließen …

Was hilft den Opfern jetzt und auch in Zukunft?

09. Mai 2016. Bei der Veranstaltung "Schlussstrich oder Neuanfang? – Die Zukunft der Stasi-Unterlagen-Behörde", Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

weiterlesen: Was hilft den Opfern jetzt und auch in Zukunft? …

Freiheit und Demokratie sind keine Selbstverständlichkeit - Erinnerungen an die deutsche Teilung

18. Mai 2015. Vor dem Landtag Rheinland-Pfalz anlässlich der Erinnerung an die Verabschiedung der Verfassung von Rheinland-Pfalz am 18. Mai 1948.

weiterlesen: Freiheit und Demokratie sind keine Selbstverständlichkeit - Erinnerungen an die deutsche Teilung …

"Aufklärung für die Gesellschaft"

17. März 2015. Vor der Bundespressekonferenz anlässlich der Überreichung des 12. Tätigkeitsberichts für die Jahre 2013 und 2014

weiterlesen: "Aufklärung für die Gesellschaft" …

"Das Unmögliche wurde möglich"

14. Januar 2015. Zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung "Staatssicherheit in der SED-Diktatur" im Stasi-Museum "Haus 1" in Berlin-Lichtenberg

weiterlesen: "Das Unmögliche wurde möglich" …

"Für die Partei inszeniert - warum haben sie mitgemacht?"

20. März 2014. Zur Eröffnung der Ausstellung "Farbe für die Republik. Auftragsfotografie vom Leben in der DDR" im Deutschen Historischen Museum Berlin

weiterlesen: "Für die Partei inszeniert - warum haben sie mitgemacht?" …