Navigation und Service

Fotos von einem unbekannten Ort in der ehemaligen DDR

Spurensuche gelöst

Dank mehrerer Hinweise konnten die Archivare die Bilder näher beschreiben. Die Aufnahmen zeigen Gebäude und Straßenzüge in Groß Schönbeck und Sangerhausen.

Fliegerdenkmal in der Mitte eines Kreisverkehrs in SangerhausenFliegerdenkmal in Sangerhausen. Quelle: BStU, MfS, BdL, Di, Nr. 15, Bild-Nr. 31

Ergänzte Erschließungsdaten:

Signatur: BStU, MfS, BdL, Di, 15
Aktentitel: Hydranten und Hydrantenschilder in Groß Schönebeck und Sangerhausen
Enthält u. a.: Schloßstraße in Groß Schönebeck. - Ernst-Putz-Straße, Fröbelstraße, Friedrich-Engels-Straße, Wilhelm-Koenen-Straße in Sangerhausen. - Fliegerdenkmal auf dem Schützenplatz im Kreuzungsbereich Straße der Jugend und Erfurter Straße in Sangerhausen.
Laufzeit: um 1985

Unbekannter Ort in der DDR, im Vordergrund ein Hydrantenschild auf einer Wiese, dahinter ein Maschendrahtzaun und ein Steinhaus. (Bild anzeigen)

Unbekannter Ort in der DDR, im Vordergrund ein Hydrant auf einer Wiese, dahinter ein Zaun und ein Haus. (Bild anzeigen)

Unbekannter Ort in der DDR, Straßenecke mit Miethäusern. (Bild anzeigen)

Unbekannter Ort in der DDR,zwei Wohnblöcke, im Vordergrund ein Hydrant auf einem Rasen. (Bild anzeigen)

Unbekannter Ort in der DDR, Wohnblöcke, im Vordergrund ein Hydrant auf einem Rasen. (Bild anzeigen)

Flaches weißes Gebäude, aus dem Fenster hängt eine DDR-Fahne, das Schild am Haus trägt die Aufschrift "Stadtambulatorium Süd-West II" (Bild anzeigen)

Wohnblöcke, im Vordergrund Rasen mit einem Hydranten (Bild anzeigen)

Wohnblöcke mit Blumenwiese (Bild anzeigen)

Fliegerdenkmal in der Mitte eines Kreisverkehrs in Sangerhausen (Bild anzeigen)

Wohnblöcke an einer unbefahrenen Straße. (Bild anzeigen)

ARGUS für MfS-Unterlagen

Neue Online-Recherche für Stasi-Unterlagen: ARGUS - Findmittel auf einen Blick